100% custom made Service & kwaliteit 100% Comfort
100% Maßanfertigung
Service & Qualität
100% Komfort

Die Ursache von Tinnitus liegt im Gehirn und nicht im Gehör

Foto zur Illustration der Tinnitus-Ursache

Weitere Informationen über
Individueller Gehörschutz

Die bekannteste Ohrenerkrankung ist nach wie vor der Tinnitus, bei dem Sie ständig ein Geräusch hören, das eigentlich gar nicht da ist. Doch immer mehr Quellen weisen darauf hin, dass die Ursache nicht im Gehör, sondern im Gehirn liegt. Die gute Nachricht ist, dass unsere Ohrstöpsel immer noch helfen können, diese Krankheit zu verhindern.

Obwohl ein beeinträchtigtes Hörvermögen sehr lästig sein kann, gibt es nichts Unangenehmeres als Tinnitus. Bei dieser Erkrankung hört man nämlich ständig ein Geräusch, ein Quietschen oder ein anderes Geräusch im Kopf. Ähnlich wie das Quietschen, das viele Menschen nach einem Konzert hören. Der Unterschied ist jedoch, dass Sie dieses Geräusch bei Tinnitus wirklich tagein, tagaus hören. Fast alle Menschen, die darunter leiden, werden völlig verrückt. In schweren Fällen kann man am Ende kaum noch funktionieren.

Tinnitus Ursache

Die meisten Fälle von Tinnitus entstehen, wenn man sich zu lange lauter Musik oder anderem Lärm aussetzt. Er tritt daher auch häufig bei Menschen auf, die auf dem Bau oder hinter der Bar einer Diskothek arbeiten. Doch immer mehr Studien zeigen, dass die Ursache, anders als bisher angenommen, nicht im Gehör liegt.

Stattdessen scheint das Problem mit dem Gehirn zu tun zu haben. Schließlich macht dieses Organ ständig Vorhersagen darüber, was passieren wird. Auch wenn es um Schall geht. Wenn jedoch das Gehör geschädigt ist, stimmt die Vorhersage nicht mehr mit dem überein, was das Gehirn tatsächlich empfängt. Infolgedessen versucht das Gehirn, dies zu kompensieren. Dies geschieht manchmal in Form von Pieptönen.

Dies ist natürlich nur eine sehr kurze Erklärung. Mehr Informationen können Sie hier nachlesen.

Maßgeschneiderte Ohrstöpsel

Obwohl die Ursache des Tinnitus wahrscheinlich nicht im Gehör selbst liegt, besteht ein Zusammenhang mit Hörschäden. Daher sind maßgefertigte Ohrstöpsel immer noch der beste Weg, um sich vor Tinnitus zu schützen.

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da
SIEHE VERWANDTE BEITRÄGE

Hyperakusis: Ursachen, Symptome und die Rolle von Ohrstöpseln bei der Behandlung

Der Name 'Hyperakusis' klingt ein wenig mysteriös, aber leider ist sie für viele Menschen Realität. [...]
Lesen Sie mehr >

Warum die Musik in den Clubs so laut ist

Wenn Sie regelmäßig ein Festival oder einen Club besuchen, haben Sie es zweifellos bemerkt: die hohen [...]
Lesen Sie mehr >
Dry Ears Ohrstöpsel schwimmen 2

Dry Ears - Musik beim Surfen oder Schwimmen

Audinc hat ein neues Produkt namens 'Dry Ears'. Damit ist es möglich, trockene Ohren während [...]
Lesen Sie mehr >
© Copyright Audinc 2024
0
    0
    Ihr Einkaufswagen
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop